Fahrradfahren ein Stück Lebensfreude

Lieber Christian,
ich möchte mich noch mal bei Dir für alles bedanken. Es klingt vielleicht verrückt, aber ich hab durch’s Fahrradfahren ein Stück Lebensfreude gewonnen. Ich will nicht pathetisch klingen, aber es ist wirklich so! Ich danke dir auch für deine besondere Art, den Menschen etwas beizubringen. Du vermittelst dabei so ein Gefühl, als ob man nichts neues lernt, sondern sich nur an etwas erinnert, was man schon längst konnte. Und, man merkt es selber nicht, aber man fängt dadurch an, an sich und eigene Kräfte zu glauben. Es ist sehr viel Wert …

Wir fahren jetzt alle sehr oft Fahrrad (mit Daniel im Kindersitz) und freuen uns auf den kommenden Sommer!
Ich wünsche Dir alles Gute und viel Freude und Glück im Leben! Yan läßt Dich grüßen!

Mit herzlichen Grüßen

Maria