Monique Goldschmit

Monique Goldschmit

Das Fahrrad gehört zu meinem Leben. Seit jeher. Ich kann mich nicht mehr erinnern, wie ich als Kind Rad fahren gelernt habe. Allerdings weiß ich noch genau, dass ich mit 10 Jahren zu meinem Geburtstag mein eigenes großes Rad geschenkt bekommen habe und ich damit die Straßen in unserm Dorf rauf und runter gefahren bin. Auch weiß ich noch sehr gut, dass ich mit 11 Jahren bei meiner Cousine, trotz Verbots Rad zu fahren, mit dem Rad meines Cousins sehr arg gefallen bin, weil ich nicht wusste, was tun um bergab die Kontrolle über dieses für mich viel zu hohe Jungenrad zu behalten. Ein Mal aus dieser Zeit erinnert mich heute noch daran.

Mehr Informationen und Kontaktdaten zu Monique Goldschmit finden Sie auf radfahrlehrer.de.